Begleitetes Wohnen

Eine etwas andere Wohnform der Villa Vita ist das begleitete Wohnen.

 

Die Arche Burgdorf mietet die Wohnung und stellt diese möbliert oder unmöbliert zur Verfügung. Bei dieser Form der Wohnbegleitung finden regelmässige Hausbesuche statt. An den Gruppenaktivitäten der Villa Vita kann bei Bedarf teilgenommen werden.

Bei den Hausbesuchen bieten wir Hilfestellung für die Bewältigung des Alltages, insbesondere im Bereich Wohnen. Themen wie Sauberkeit/Hygiene, Umgang mit Möbeln und Kleidern oder Kontakte zu den Nachbarn werden thematisiert. Auch persönliche Anliegen und Sorgen können besprochen werden.

 

Ziel ist eine möglichst selbständige Lebensführung, welche durch die regelmässigen Besuche der Fachperson eine langfristige Stabilität haben soll.