Wohnstufe mit Tagesstruktur

Begleitung mit kurz- und langzeitlichem Wohnen und individuell angepasster Alltagsstruktur

 

Einige Plätze stellen wir ressourcen-schwächeren Personen zur Verfügung. Ziel ist es, eine überdauernde psychische Stabilisierung mit einer möglichst hohen Lebensqualität zu erreichen. Das Wohnen in der Gemeinschaft soll dabei helfen, einen langsamen Aufbau zu mehr Handlungskompetenzen zu gewährleisten. Die Arche Burgdorf kann für längere Zeit ein Zuhause werden.

Es werden individuelle Tages- und Wochenpläne erarbeitet. Als Voraussetzung für eine Aufnahme gilt ein minimales Teilnehmen an der Archetagesstruktur (Essen, Übernahme häuslicher Verpflichtungen, Selbständigkeit in der pers. Hygiene).